Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
27 Juni 2024;
Objektpflege Juni
29 Juni 2024;
TLM Unterhebelrepetierer
29 Juni 2024;
TLP KK-ZF-Gewehr liegend 50m, LP Auflage
03 Juli 2024;
Vorstandssitzung Juli
06 Juli 2024;
27. Königseer Ordonnanzgewehr Pokal
06 Juli 2024;
TLM GK-Gewehr 300m
06 Juli 2024;
KM KK-Pistole/ -Revolver 25m (Präz)
13 Juli 2024;
TLM GK-ZF-Gewehr 200m / Ordonnanzgewehr 100m (20+20)
31 Juli 2024;
Objektpflege Juli
03 Aug. 2024;
TLP KK-Gewehr Auflage + LG Auflage
17 Aug. 2024;
TLP GK-Gewehr ZF Auflage 100m/300m Ordonnanz Gewehr 300m
23 Aug. 2024;
TLM Ordonnanzgewehr 100m, Auflage

 

 

Wir können momentan unter folgenden Bedin­gungen trainieren:

  • Keine Zugangsbeschränkungen für Sporttreibende.
     
  • Die Nutzung der Schießanlage ist ohne vorherige Reservierung eines Standes möglich, es sind alle Einzelstände nutzbar.
     
  • Mittwochs wird eine Ausgabe von Sportgeräten an Vereinsmitglieder angestrebt.
     
  • Wir erwarten von allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern die Mithilfe bei der Einhaltung der Vorgaben.
     
  • Dropbox: Standaufsichten - alle Informationen zum wöchentlichen Schießbetrieb.


Wir bitten unsere Vereinsmitglieder im Zusammenhang mit dem wöchentlichen Schießbetrieb die genehmigte Standnutzung zu beachten (Feuerwaffen):

Standnutzung Standard
  • Anmerkungen: Die zugelassenen Schießzeiten für Feuerwaffen sind Mo. bis Do. von 15 bis 19 Uhr sowie Sa. von 9 bis 12 Uhr, Waffen und Kaliber gemäß obiger Tabelle.

    Die Übungszeiten „LG/ LP - Trainer” nach 19 Uhr dienen als Platzhalter für „open end”.

    Individuelles Training LG/ LP ist dienstags bis donnerstags außerhalb der Zeiten 15 bis 19 Uhr mög­lich. Wegen der Erfor­der­nisse der Sport­versiche­rung und des Zuganges zum Stand ist vorab im­mer eine „Stand­auf­sicht” zu bestim­men.

  • Download: Wochenplan - Schema der obigen standardmäßigen Standnutzung als PDF.


Stand: 15.05.2024 - hmg.